Jan

8

2009

Brückentage nutzen – mit wenig Urlaubstagen viel Urlaub genießen

Abgelegt in Allgemein

Wie immer am Anfang des Jahres beginnt für viele bereits die Urlaubsplanung für das ganze Jahr. Viele müssen dabei auch die Urlaubswünsche der Kollegen berücksichtigen und wer zuerst seinen Urlaub einreicht, genießt meist auch den Vorzug. Sehr gefragt sind dabei bei den meisten Arbeitnehmern natürlich die Brückentage.

Diese ermöglichen es, wenige Urlaubstage zu verbrauchen und dennoch einen langen Urlaub zu verbringen. Bereits zu Ostern beginnen die ersten Urlaubszeiträume, die sich für die Urlaubsplanung lohnen. Mit nur 8 Urlaubstagen können ganze 2 Wochen Urlaub gemacht werden. Über Christi Himmelfahrt und Pfingsten werden nur 10 Urlaubstage für ganze 17 Tage Urlaub benötigt. Auch an den vielen weiteren Feiertagen kann ein verlängertes Wochenende eingeplant werden. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich bereits jetzt nach den entsprechenden Urlaubsangeboten umzusehen, damit die Urlaubsplanung in der Firma dann unter Berücksichtigung der Brückentage erfolgen kann. Gerade jetzt – am Anfang des Jahres – können dabei auch noch die Frühbucherrabatte in Anspruch genommen werden. Somit kann für wenig Geld und wenig Urlaubstage in der Firma ein schöner Urlaub im sonnigen Süden locken.

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • MisterWong
  • Ask
  • Furl
  • Live-MSN
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Technorati
Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: