Okt

24

2008

Condor erweitert das Angebot an Reisezielen in Brasilien

Abgelegt in Brasilien

Die Fluggesellschaft Condor kann aufgrund der bestehenden Partnerschaft mit Gol – der brasilianischen Airline – günstige Preise für Tickets zu neun großen Städten in Brasilien anbieten. Von Frankfurt aus fliegt eine Boeing 767 wöchentlich 3 Mal von Frankfurt nach Brasilien. Flugziele sind dabei Salvador da Bahia und auch Recife, die nacheinander von der Maschine der Condor angeflogen werden.

Ab 01. November stehen nun auch Weiterflüge mit der brasilianischen Airline Gol zur Buchung über Condor zur Auswahl. Weitere Ziele, die somit direkt über die Condor gebucht werden können, sind Rio de Janeiro, Sao Paulo, Brasilia, Forateza, Maceio, Belo Horizonte und auch Natal. Auf den Ticketpreis der Condor für den Langstreckenflug werden einheitlich 126 € Mehrpreis für den Weiterflug mit der Gol in Rechnung gestellt. Somit kann mit einem Gesamtpreis ab derzeit knapp 1000 € für den Flug inklusive Weiterflug kalkuliert werden. Die Billigfluglinie Gol wurde im Jahr 2000 gegründet und steht heute mit etwa 80 Flugzeugen in der Rangliste der zehn größten Billigflieger weltweit.

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • MisterWong
  • Ask
  • Furl
  • Live-MSN
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Technorati
Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: