Apr

29

2010

Reisen könnte durch Krise in Griechenland zum Schnäppchen werden

Abgelegt in Griechenland

Viele stellen sich derzeit die Frage, ob ein Urlaub trotz der Krise in Griechenland sinnvoll ist. Reisen in Griechenland verbinden herrlichen Badeurlaub, traumhafte Bergregionen und viel Charme, Historik und Kultur – doch Griechenland sorgt in den Nachrichten seit einiger Zeit für negative Schlagzeilen. Griechenland ist pleite und benötigt dringend finanzielle Hilfe aus der EU – wie sich das auf das Thema Reisen und Urlaub in Griechenland auswirkt, hat der Stern hinterfragt.
 

Das Ergebnis war eigentlich fast zu erwarten: Prinzipiell wird ein Griechenland Urlaub in diesem Jahr zum Schnäppchen. Ein Grund, der dafür genannt wird, ist der eventuelle Verzicht auf Start- und Landegebühren, um Touristen zu Reisen nach Griechenland zu bewegen. Urlaub trotz Krise in Griechenland ist also vermutlich 2010 ziemlich günstig buchbar, denn Fakt ist, Griechenland benötigt Geld und der Tourismus nimmt einen relativ hohen Stellenwert als Einnahmequelle für die Hellenen dar.

Ich persönlich spiele mit dem Gedanken, dieses Jahr nach einem Urlaub auf Kreta als Schnäppchen zu suchen – wir waren bereits zwei Mal auf Kreta und einfach begeistert. Doch bis die Reisen und der Urlaub als wirkliche Schnäppchen angeboten werden, wird wohl noch etwas dauern. Bisher wurden zwar einige Angebote für den Griechenland Urlaub bereits bei manchen Reiseanbietern reduziert, doch der Wegfall der Start- und Landegebühren ist noch nicht geregelt und dieser sorgt sicher für weitere Preissenkungen. Der Urlaub trotz Krise in Griechenland, die aktuell einen festen Platz in den Nachrichten hat, kann sich 2010 zur Reisen als Schnäppchen entpuppen.

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • MisterWong
  • Ask
  • Furl
  • Live-MSN
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Technorati
Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: