Aug

7

2009

Kroatien – ein herrliches Urlaubsland mit traumhaft klarem Wasser der Adria

Abgelegt in Kroatien

Letztes Jahr waren wir zum ersten Mal in Kroatien und wir waren begeistert von der faszinierenden Landschaft und dem glasklaren Wasser in der Adria. Wir hatten die Adria ein Jahr zuvor in Rimini erlebt und das war Enttäuschung pur – am Strand und im Meer kamen wir uns vor wie auf einer Müllhalde zwischen unzähligen Algen. Dass die Adria auf der gegenüberliegenden Seite vollkommen sauber sein soll, wie uns von einem Angler berichtet wurde, konnten wir fast nicht glauben.

Kroatien ist als Urlaubsland wirklich zu empfehlen – zwar mangelt es etwas an Sandstränden, meistens laden Kiesstrände oder Felsstrände zum Baden und Sonnen ein, doch die Wasserqualität und die Atmosphäre sind einfach herrlich. Vor allem ist Kroatien bequem mit dem Auto zu erreichen, sodass wir vor Ort mit unserem eigenen Auto flexibel unterwegs waren.

Das einzige, was uns etwas enttäuscht hat, war die Ferienwohnung. Die Familie hatte 2 Ferienwohnungen in ihrem Haus und im Internet waren beide mit den Bildern der besser ausgestatteten und geräumigeren Wohnung beschrieben. Die Wohnküche, das Schlafzimmer und die Terrasse waren okay – aber das Bad war unwahrscheinlich klein. Das Bild, das uns im Internet präsentiert worden war, zeigte das große und geräumige Bad in der Nachbarwohnung, wie wir festgestellt hatten, als wir unsere Nachbarn besucht haben. Dennoch würden wir wieder eine Kroatien Ferienwohnung als Urlaubsdomizil dem Camping Kroatien vorziehen, obwohl es wirklich schöne Campingplätze an den Stränden gibt. Doch Camping ist einfach nicht unser Fall, auch wenn viele sich dafür begeistern.

kroatien-mai-2008-0011

kroatien-mai-2008-027

Die nicht den Beschreibungen entsprechende Ferienwohnung Kroatien wurde von der Schönheit der Landschaften und der Ausblicke über die Adria im Urlaub Kroatien mehr als wett gemacht, schließlich hat dieses Land unwahrscheinlich viel zu bieten, das auf Touren entdeckt werden kann. Im Vergleich zu Rimini hat die kroatische Adria ganz klare Pluspunkte – erstens ist das Wasser sauber und klar, sodass wir den Badespaß genießen konnten, und zweitens kommt der enorme Preisunterschied dazu. In Rimini war umgerechnet alles um ein Vielfaches teurer und das mediterrane Ambiente war in Kroatien noch um einiges attraktiver. Vor allem gab es keine Strände, die voll mit Urlaubern belegt waren, die wie Sardinen in der Dose wirkten. In Kroatien haben wir wunderschöne Bademöglichkeiten entdeckt, die trotz des zunehmenden Tourismus noch nicht überlaufen waren.

kroatien-mai-2008-010

kroatien-mai-2008-020

Begeistert war ich von dem Land Kroatien, als ich den tollen Artikel über das Waisenhaus für Bären gefunden habe – sehr schön, wenn ein südliches Land etwas für den Tierschutz unternimmt.

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • MisterWong
  • Ask
  • Furl
  • Live-MSN
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Technorati
Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: