Jan

17

2012

Urlaub in der sonnigen Türkei

Abgelegt in Türkei

Was zeichnet ein attraktives Reiseland aus? Viel Sonne, heiße Sommer, um der blassen Haut wieder einmal etwas Farbe und Frische zu gönnen, türkisblaues Meer und schöne weiße Strände sind in dieser Betrachtung nicht nur Klischees. Diese Faktoren sind bei der Auswahl für ein geeignetes Urlaubsziel oft unabdingbare Voraussetzung. Die Türkei kann alle diese Wünsche perfekt erfüllen und hat darüber hinaus noch eine ganze Menge zusätzlicher Vorteile. Das ehemalige osmanische Reich hat eine sehr bewegte Geschichte und gilt als das Bindeglied von Europa und Asien, von Orient und Okzident. Von der attraktiven Marmararegion, der Ägäis- und der Mittelmeerregion bis hin nach Ostanatolien mit dem biblischen Berg Ararat, erstrecken sich zahlreiche attraktive Landesgebiete, die sich für eine ausgedehnte Rundreise und für die Türkei als Urlaubsziel anbieten.

Für den Türkeiurlaub ist der Besuch von Istanbul angesagt
Die berühmte Meerenge Bosporus trennt im Prinzip Europa von Kleinasien. Diese wichtige Wasserstraße verbindet das Mittelmeer mit dem schwarzen Meer. Beim Besuch der Weltstadt Istanbul, dem ehemaligen Konstantinopel, ist der Bosporus allgegenwärtig und ist wichtiger Teil einer Stadtrundfahrt. In der Türkei sind verschiedene Kulturen miteinander verschmolzen. Dazu finden sich vor allen Dingen in Istanbul noch viele Zeugnisse und Hinweise, die dieser Stadt ihren einzigartigen Charakter verleihen. Auch das weite Landesinnere bietet viel Abwechslung. Römer, Perser, Griechen und Araber haben über die Jahrtausende hinweg ihre Handschrift und ihre kulturellen Zeugnisse hinterlassen. Für den Türkeilurlaub bieten sich unter anderem eine Kappadokien Rundreise an, die sich natürlich mit einem Urlaub in den attraktiven Urlaubsregionen am Mittelmeer ideal verbinden lässt.

Beeindruckende Rundreise durch Kappadokien im Türkeiurlaub
Kappadokien ist vor allem bekannt wegen seiner Höhlenkirchen und unterirdischen Städte wie beispielsweise Derinkuyu und Kaymakli, die größten von ihnen. Die Gebiete um Göreme, sind nicht nur wegen der faszinierenden Höhlenkirchen so beliebt, sondern auch wegen der bizarren Felsenlandschaften, die über die Jahrtausende hinweg durch die starken Erosionskräfte geformt wurden. Sehr beeindruckend sind hier auch die Wohnungen, die die einheimische Bevölkerung schon vor vielen Jahrhunderten in die Felsen aus Tuffstein geschlagen haben.

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • MisterWong
  • Ask
  • Furl
  • Live-MSN
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Technorati
Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: